Ausschreibung

Stockerauer Silvesterlauf 2014

VERANSTALTUNGSTAG:

Mittwoch, 31.12.2014

VERANSTALTUNGSORT:

Sportzentrum Alte Au / Stockerau

BEWERBE

Pedalkraft„-Kinderläufe:

  • 1 Runde im Stadion (400m), Jahrgang 2007 und jünger
  • 3 Runden im Stadion (1200m), Jahrgänge 2000-2006

GittiCity„-Silvesterlauf: 8,8km (4 Runden, Crosslauf)

Reifen Bernhaupt„-Sprintbewerb: 4,4km (2 Runden, Crosslauf)

Raiffeisen„-Nordic Walking: 5km (1 Runde, Waldwege)

„GELUK Team Austria“ smoveyWALK: 5km (1 Runde, Waldwege)

RAHMENPROGRAMM

Für Teilnehmer, Zuschauer und Gäste gibt es wieder Poigner´s Punschstand sowie Heizschwammerl. Unser Moderator Thomas Krottendorfer wird die gesamte Veranstaltung moderieren und auch für die passende musikalische Umrahmung sorgen. Von der großen Sitztribüne des Sportzentrums aus hat man einen tollen Ausblick auf einen Teil der Strecke und dem Start/Zielbereich mit der 400m- Stadionrunde die mehrmals durchlaufen wird!

Während der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, Training mit den smovey- Ringen auszuprobieren und sich damit wieder aktiv aufzuwärmen!

ABLAUF AM WETTKAMPFTAG

ab 12:00 Startnummernabholung und Nachnennung im Sportzentrum Alte Au beim Sportlereingang neben dem Stadion
13:00 Nennschluss und Ende Startnummernausgabe Kinderläufe
13:15 Start Kinderläufe
13:30 Nennschluss und Ende Startnummernausgabe Hauptlauf, Sprintbewerb & Nordic Walking
ca. 13:45 Siegerehrung Kinderläufe
14:00 Start Silvesterlauf & Nordic Walking
ca. 15:45 Siegerehrung Silvesterlauf & Nordic Walking
ca. 16:00 Starnummerntombola

STARTGEBÜHREN

Bei Voranmeldung bis 27.12.:

  • 8,8km: 12€
  • 4,4km & Nordic Walking: 10€
  • Kinder: 5€

Bei Nachnennung bis 31.12. oder direkt bei der Veranstaltung:

  • 8,8km: 15€
  • 4,4km & Nordic Walking: 12€
  • Kinder: 5€

ANMELDUNG

Direkt hier auf der Homepage von

Startnummernabholung und Nachnennung am Veranstaltungstag für Kinderbewerbe bis 13:00 möglich, für alle anderen Bewerbe bis 13:30 Uhr.

ZEITNEHMUNG

Die Zeitmessung erfolgt heuer erstmals vollelektronisch mittels Chipzeitnehmung durch

Der Chip für die Zeitmessung ist in die Startnummer integriert und muss nicht zurückgegeben werden. Für eine korrekte Zeitnehmung ist die Startnummer während des Wettkampfs laut Ausschreibung zu befestigen. Die Verwendung anderer Chipsysteme oder die Fehlverwendung der Startnummer führen zu keiner Wertung. Es ist k e i n e gesonderte Chipmiete und Chipkaution zu bezahlen.

AUSZEICHNUNGEN

Die Preisübergabe erfolgt ausschließlich bei der Siegerehrung am Veranstaltungstag.

Kinderbewerbe

Alle Kinder erhalten Medaillen und Finishergeschenke. Die schnellsten drei Burschen und Mädchen jeder Altersklasse werden bei der Siegerehrung unmittelbar nach den Kinderbewerben geehrt.

Altersklassen:

  • U6 m/w (Jahrgänge 2009 und jünger)
  • U8 m/w (Jahrgänge 2007/2008)
  • U10 m/w (Jahrgänge 2005/2006)
  • U12 m/w (Jahrgänge 2003/2004)
  • U14 m/w (Jahrgänge 2001/2002)

Nordic Walking/ smoveyWALK/ Sprintbewerb/ Hauptlauf

Der tagesschnellste Herr und die tagesschnellste Dame je Bewerb (Nordic Walking/ smoveyWALK/ Sprintbewerb/Hauptlauf) erhalten Pokale. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten Medaillen.

Beim Hauptlauf und Sprintbewerb erhalten die ersten jeder Altersklasse einen Pokal, die zweit- und drittplatzierten Medaillen. Folgende Altersklassen werden gewertet:

  • U23 m/w (Jahrgang 1991 und jünger)
  • U40 m/w (Jahrgänge 1974-1990)
  • U60 m/w (Jahrgänge 1954-1973)
  • U100 m/w (Jahrgang 1953 und älter)

!NEU! RACE the Pace- Wertung

Beim Hauptlauf gibt es eine Sonderwertung „Race the pace“. Ziel ist es, die vier Runden möglichst in der selben Zeit zu absolvieren. Die Differenzzeiten der vier Runden werden addiert. Die drei Damen und Herren, welche es schaffen die vier Runden mit der geringsten Differenzzeit und somit am gleichmäßigsten zu laufen, erhalten Sonderpreise. Das Tempo ist dabei vollkommen egal! Weiters werden in der „Race the pace“ Wertung nur jene Starter gewertet, die NICHT in der Tages- oder Altersklassenwertung unter die TOP3 gekommen sind. Somit haben auch jene Läufer, die nicht zu den schnellsten 3 der Altersklassen gehören eine Chance auf einen Podestplatz!

Sonderpreise

Die TOP3 Damen und Herren der Gesamtwertung Sprintbewerb und Hauptlauf erhalten einen Preis.

Alle Altersklassensieger erhalten Sachpreise.

Die drei größten vorangemeldeten Gruppen erhalten einen Preis.

Achtung: Bei der Anmeldung auf einen einheitlichen Teamnamen achten bzw. „Zur Sammelanmeldung“ klicken!

UMKLEIDEN/DUSCHEN

Direkt am Veranstaltungsgelände im Sportzentrum Alte Au sind ausreichend Umkleidekabinen und Duschmöglichkeiten vorhanden.

Achtung: Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

STRECKENPLÄNE

Silvesterlauf.jpgNordicWalking.jpg